Ruedi Noser in den Ständerat!

Am 22. November ist der zweite und letzte Wahlgang für den noch offenen Zürcher Ständeratssitz. Ich empfehle Ihnen Ruedi Noser zu wählen. Nachdem bereits ein Rechtsprofessor gewählt wurde, brauchen wir keinen zweiten Professor und keinen zweiten Staatsangestellten! Wir brauchen keine weiteren Paragraphenreiter, sondern Macher (und weniger Paragraphen)! 

Wir brauchen einen Unternehmer, der die Herausforderungen der KMUs kennt und weiss, wie man Arbeitsplätze schafft! Dies gilt insbesondere in der heutigen Zeit, welche geprägt ist durch ein schwaches weltwirtschaftliches Umfeld, die Frankenstärke und die Verlagerung von Jobs von der Schweiz ins Ausland.

Ruedi Noser stammt aus einfachen Verhältnissen und hat Hunderte von Arbeitsplätze geschaffen in seinem Betrieb. Er setzt sich ein für eine Schweiz, welche im internationalen Wettbewerb mithalten kann. Deswegen kämpft er für den Abbau von bürokratischen Regeln, für einen schlanken Staat und für tiefe Steuern.

Noser ist wie die FDP klar gegen einen EU-Beitritt der Schweiz. Ihm sind aber gute nachbarschaftliche Beziehungen (u.a. Bilaterale) und offene Märkte sehr wichtig, damit Schweizer Produkte und Dienstleistungen einfacher exportiert werden können.

Noser engagiert sich für eine intakte Umwelt, und für eine nachhaltige Politik, welche nicht auf ideologische Verbote setzt, sondern auf wirksame Lösungen, z.B. für mehr Effizienz bei der Stromnutzung. Dafür braucht es Forschung und helle Köpfe. Deshalb tritt Noser für ein erstklassiges Bildungssystem ein und für gute Bedingungen für Forschung. Bildung ist der wichtigste Rohstoff der Schweiz.

Ich habe Ruedi Noser als sehr umgänglichen, loyalen und redegewandten Menschen kennen gelernt. Er hat ein liberales Herz, einen grünen Daumen, den Verstand eines pragmatischen Unternehmers sowie die Perspektive eines Visionärs. Er hat die Kraft, wichtige Reformen, welche hierzulande nötig sind, anzupacken und erfolgreich weiter zu treiben. Deshalb wähle ich am 22. November Ruedi Noser in den Ständerat.

Adrian Ineichen

Präsident FDP Dübendorf

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s